banner_52mx_3.jpg
 
Mixing & Routing System Serie 52
Mixing Console 52/MX
Mixing Console 52/RX
Mixing Console 52/SX
Mixing Console 52/DX
Mixing Console 52/TX - NEU
 
Mixing & Routing System 52/XC2
Mixing & Routing System 52/XD2
 
Weitere Produkte
Download
 
Vertrieb
Kontakt
Firma
Inhalt



 
Revisionsunterschiede bei den 52/SX-Bundles und den 52/XS Cores
Der Unterschied zwischen den 52/XS-Cores 52-1801A und 52-1801B, 52-1804A und 52-1804B oder zwischen den 52/SX-Bundels 52-1990A und 52-1990B, sowie 52-1994A und 52-1994B ist die neue Version des Cores.
Die 52/SX-Bundles 52-1990B/1994B enthalten die neuere Core-Version 52-1801B.
Die 52/XS-Cores 52-1801B und 52-1804B verwenden als Gigabit-Ethernet-Anschluss einen SFP-Käfig anstelle einer RJ45-Buchse. Dieser kann jetzt für das Gigabit-Audio-Netzwerk oder für eine Verbindung mit einem 52-7301 52/XC Concentrator verwendet werden. Dies ist mit dem RJ45-Anschluss der XS Cores 52-1801A/1804A nicht möglich.
Bitte warten Sie auf die Dokumentation zum Gigabit-Audio-Netzwerk. Dieses ist nur für Glasfaserverbindungen (SFP-Module) spezifiziert, nicht für die RJ45-Anschlüsse der bisher gelieferten 52-1801A/1804A. Das Gigabit-Audio-Netzwerk zwischen DHD XC- oder XS-Cores benötigt eine zusätzliche Lizenz 52-7391 (XC Gigabit audio port, multimode) oder 52-7395 (XC Gigabit audio port, singlemode).
 
< Zurück   Weiter >


   

© 2016 DHD audio GmbH


Specifications and design are subject to change without notice. The content of this document is for information only.
The information presented in this document does not form part of any quotation or contract, is believed to be accurate and reliable and may be changed without notice.
No liability will be accepted by the publisher for any consequence of its use.
Publication thereof does neither convey nor imply any license under patent rights or other industrial or intellectual property rights.