banner_52mx_4.jpg
 
Mixing & Routing System Serie 52
Mixing Console 52/MX
Mixing Console 52/RX
Mixing Console 52/SX
Mixing Console 52/DX
Mixing Console 52/TX - NEU
 
Mixing & Routing System 52/XC2
Mixing & Routing System 52/XD2
 
Weitere Produkte
Download
 
Vertrieb
Kontakt
Firma
Inhalt



 
Netzwerkbegriffe
In den Dokumenten zur Beschreibung und Erläuterung der DHD-Systeme finden Sie unterschiedliche Netzwerkbegriffe. Diese Begriffe sind Synonyme für bestimmte Netzwerke oder Netzwerksegmente.

Office-Netzwerk (office network):
Als Office-Netzwerk wird das Ethernet-Netzwerk bezeichnet, in dem sich die PCs befinden, die nicht ausschließlich für die Wartung oder den Betrieb der DHD-Geräte genutzt werden oder nicht direkt mit dem DHD-Netzwerk verbunden werden können, die jedoch mit den DHD-Geräten kommunizieren sollen. Dies können z. B. PCs in Sendestudios sein, die zur Einstellung von DSP-Parametern (EQs, Dynamics, etc.) im Mischpult genutzt werden sollen oder an Redaktionsarbeitsplätzen, um Signale abzuhören. Auf den PCs im Office-Netzwerk wird dazu die DHD Operation Manager Software benötigt. Die Anbindung der DHD-Systeme an das Office-Netzwerk ist nur dann erforderlich, wenn von PCs außerhalb des DHD-Netzwerkes eine Steuerung der DHD-Geräte möglich sein soll. Das Office-Netzwerk reicht bis zu einem Server-PC, der das Office-Netzwerk mit dem DHD-Netzwerk verbindet. Der Server-PC muss mit zwei Netzwerkkarten ausgerüstet sein, damit er das Office-Netzwerk und das DHD-Netzwerk einerseits verbindet, aber dennoch unerwünschte Daten vom DHD-Netzwerk fernhält. Verwenden Sie keine Internetfreigaben zwischen den beiden Netzwerken. Schützen Sie den PC durch entsprechende Software vor Viren aus dem Office-Netzwerk. Obwohl Viren die DHD Systeme nicht direkt angreifen, so können sie dennoch ein massives Datenaufkommen im Netzwerk verursachen. Auf dem Server-PC kann die DHD Operation Server Software betrieben werden, die die Verbindung zwischen den Steuer-PCs im Office-Netzwerk und den Geräten im DHD-Netzwerk, abhängig von den verfügbaren Lizenzen, herstellt. Außerdem ist dieser Server meist auch der Konfigurations/Service-PC, mit Hilfe dessen die angeschlossen DHD-Systeme mittels der Toolbox5-Software konfiguriert werden.

DHD-Netzwerk (DHD network):
Das Ethernet-Netzwerk zwischen den Server- und/oder Service-PCs (die Bedeutung dieser PCs finden Sie in den Erläuterungen zum Office-Netzwerk) und den angeschlossenen DHD-Systemen, wird als DHD-Netzwerk bezeichnet. Falls das DHD-System zur Laufzeit nicht mit anderen DHD-Geräten kommunizieren und/oder von einem oder mehreren PCs gewartet oder gesteuert werden soll, ist der Aufbau eines DHD-Netzwerkes zum Betrieb des DHD-Systems nicht unbedingt notwendig. In diesem Netzwerk dürfen neben Service-PCs, dem Server-PC und gegebenenfalls weiteren redundanten Server-PCs nur DHD-Systeme angeschlossen werden. Keinesfalls dürfen Sie in dieses Netzwerk PCs des Office-Netzwerkes oder andere Netzwerke direkt einbinden. Das dadurch entstehende erhöhte Datenaufkommen könnte die Kommunikation zwischen den DHD-Systemen verlangsamen bzw. stören.

Controller-Netzwerk (controller network):
Die Kommunikation der Geräte innerhalb eines DHD-Systems erfolgt über das Controller-Netzwerk. Dabei kann es sich um Ethernet- oder CAN-Bus-Verbindungen handeln. Ein Beispiel hierfür ist die Verbindung zwischen einem DSP-Frame und einer Bedienkonsole. Insofern die Steuerung des Gerätes ausschließlich via Software und ohne physische DHD-Benutzeroberflächen erfolgt (z. B. bei Router, Sendeschalter, etc.), wird das Controller-Netzwerk nicht benötigt. Im Gegensatz zum Office-Netzwerk und dem DHD-Netzwerk dürfen die IP Adressen im Controller-Netzwerk nicht geändert werden! Die IP-Adressen in diesem Netzwerk werden von DHD werkseitig voreingestellt und beziehen sich auf die individuellen MAC-Adressen in den Geräten.


Klicken Sie auf die nachfolgenden Bilder, um einige Beispiele zu den benannten Begriffen zu erhalten:

52MX_ethernet-wiring_example1 52MX_ethernet-wiring_example2 52MX_ethernet-wiring_example3
52MX_ethernet-wiring_example4 52MX_ethernet-wiring_example5  


    
 
< Zurück   Weiter >


   

© 2016 DHD audio GmbH


Specifications and design are subject to change without notice. The content of this document is for information only.
The information presented in this document does not form part of any quotation or contract, is believed to be accurate and reliable and may be changed without notice.
No liability will be accepted by the publisher for any consequence of its use.
Publication thereof does neither convey nor imply any license under patent rights or other industrial or intellectual property rights.