banner_52mx_8.jpg
 
Mixing & Routing System Serie 52
Mixing Console 52/MX
Mixing Console 52/RX
Mixing Console 52/SX
Mixing Console 52/DX
Mixing Console 52/TX - NEU
 
Mixing & Routing System 52/XC2
Mixing & Routing System 52/XD2
 
Weitere Produkte
Download
 
Vertrieb
Kontakt
Firma
Inhalt



 
Hinweise zu den 52-4080B PoE Switches im Redundanzbetrieb
Wenn ein 52-4080B PoE-Switch im Redundanzmodus betrieben wird, kann es sein, dass die angeschlossenen 52-4048 Tischnetzteile hörbare Geräusche abgeben, da von diesen Netzteilen keine Lastverteilung vorgenommen wird.
Im Gegensatz dazu wird in den Netzteilträgern 52-5081 und 52-5083, in Kombination mit den Netzteilen 52-5047 oder 52-5048, Lastverteilung durchgeführt. Neben der Verwendung von 52-4080B PoE-Switches, ist es auch möglich PoE-Switches vom Typ 52-5088 direkt in den Netzteilträger 52-5083 zu installieren.

Aufgrund der möglichen Geräusche bei den Tischnetzteilen 52-4048, empfiehlt DHD grundsätzlich den Einsatz der Netzteilträger 52-5081 oder 52-5083 für die redundante Stromversorgung von DHD PoE-Switches.

Weitere Informationen:
Ein möglicher Neustart eines Schaltungsteils beim Anstecken von Netzteilen während des Betriebs ist grundsätzlich kritisch und nicht Bestandteil der technischen Eigenschaften redundanter Netzteile, sondern gehört zur Kategorie "Stecken während des Betriebs ohne Beeinträchtigung des Betriebs des Gesamtsystems".
Redundante Netzteile sollen während des Betriebs ausfallende (Haupt-) Netzteile ersetzen, ohne den Betrieb während oder nach dem Ausfall zu stören. Diese Eigenschaft ist mit dem 52-4080B PoE-Switch und zwei 52-4048 Tischnetzteilen gegeben, solange diese im Normallastbereich betrieben werden und kein Schaden an der Redundanzdiode entsteht.
 
< Zurück   Weiter >


   

© 2016 DHD audio GmbH


Specifications and design are subject to change without notice. The content of this document is for information only.
The information presented in this document does not form part of any quotation or contract, is believed to be accurate and reliable and may be changed without notice.
No liability will be accepted by the publisher for any consequence of its use.
Publication thereof does neither convey nor imply any license under patent rights or other industrial or intellectual property rights.